Unser eigenes Buch

Endlich ist es da, unser erstes Buch:

Wie aus einer Radtour eine Weltreise wurde

Buchcover von Wie aus einer Radtour eine Weltreise wurde

Hier halte ich es zum ersten Mal in den Händen: “Wie aus einer Radtour eine Weltreise wurde”

Ihr habt lange nichts von uns gehört und das hat seinen Grund. Wir sind mittlerweile – man glaubt es kaum – schon mehrere Jahre lang sesshaft, arbeiten viel und haben keine Radreisen mehr, über die wir schreiben können. Und sesshaft werden wir wohl auch nich eine Weile bleiben, denn wir sind mittlerweile zu dritt und bis der Kleine radeln kann dauert es wohl noch eine Weile.

Und dann gab es da noch ein weiteres Projekt: unser eigenes Buch. Wow. Wir sind wirklich ziemlich stolz! Viel Bild, noch mehr Text auf 192 Seiten. Geschichten vom Improvisieren, von Freundschaften, Abenteuern und Erlebnissen, aber auch vom Scheitern, sich Ärgern und Wiederaufstehen.

“Das Buch kommt zur rechten Zeit für alle, die Sehnsucht nach Freiheit verspüren. (…) ein Plädoyer für Mut und gegen Bequemlichkeit.” – schreibt die Süddeutsche Zeitung

“Mit Herzblut und Humor schildern die beiden ihre Reiseabenteuer (…)” – schreibt My Bike

 

 

Erschienen am 22.07.2020 im Bruckmann Verlag.

ISBN: 9783734313462

192 Seiten mit ca. 180 Abbildungen

Format 17,0 x 24,0 cm

Hardcover mit Lesebändchen

22,99 €

Eine Leseprobe findet ihr zum Beispiel hier: Wie aus einer Radtour eine Weltreise wurde. Das Werk könnt ihr beim Buchhändler eurer Wahl bestellen, direkt beim Verlag, oder eben auch beim großen A. Und wir haben es sogar schon bei Outdoor-Händlern ausliegen gesehen. Ein richtiger Ritterschlag für zwei ehemalige Radreise-Anfänger.

Wir hoffen es gefällt euch und freuen uns, von euch zu hören!

7174 Total Views 9 Views Today

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*