Descarga Gratis La Guía Básica para Viajar en Bicicleta

Descarga Gratis La Guía Básica para Viajar en Bicicleta

PARA DESCRGAR PICAR EL LINK ABAJO DE ESTA ENTRADA

CICLOVIAJE Guía básica para viajar en bicicleta.

CICLOVIAJE Guía básica para viajar en bicicleta.

Amigos lectores,

Siempre ha sido el objetivo mio y de mi esposa Annika de poder acercar la fascinante actividad de CICLOVIAJE a todo mundo.Viajar en bici nos ha mostrado una cara del mundo que jamás logramos descubrir. Es una actividad de recreación incluyente y accesible a todo tipo de bolsillos.

Después de casi 5 años pedaleando podemos concluir que vivimos en un un mundo hermoso lleno de gente linda con diversos puntos de vista. Mismos que enriquecen el planeta de distintas culturas que enaltecen la existencia humana.

Estamos convencidos que más que los kilómetros que uno hace sobre la bici lo que más importa es la experiencia que te trae salirte de la rutina e interactuar con la naturaleza y la gente que lo habita.  Existen mile de mundos a nuestro alrededor y la bici se ofrece como esa nave lista para poder explorar todos los que se puedan.

Viajar en bici te permite ponerte en los zapatos de otros de una manera como ningún otro medio de transporte lo puede hacer. Si quieres saber más porqué creemos esto te invitamos a que leas nuestra entrada Empatía en Dos Llantas.

Es por eso que Annika y su servidor, Roberto, anunciamos con un gran orgullo una herramienta que ayudará a cualquier persona que lo deseé a realizar su primer viaje en bici.

Les presentamos con mucha alegría la guía gratuita titulada: CICLOVIAJE: guía básica para viajar en bicicleta.

La guía cubre temas relevantes como el tipo de bici que se recomienda, accesorios recomendados, dinero que se necesita, planear ruta, entrevistas con otros viajeros y otros links donde buscar inspiración.

Esperamos que les guste y los invitamos que descarguen su guía en el link que ponemos abajo. Por favor difundan y háganla suya, con mucho gusto la pueden subir en sus sitios web y compartirla también con quien ustedes quieran.

 Les agradecemos su atención y les deseamos un viaje en bici muy pronto!

atte Roberto Gallegos

300x300

Hazlo click a la imagen para abrir la guía básica “Cicloviaje”

 

5379 Total Views 1 Views Today
  1. Angelika und Bernhard Stein says:

    Liebe Annika und Roberto,
    erst jetzt lesen wir in der Thüringer Allgemeinen von eurer Reise. Wir sind auch Radfahrer, Angelika (ich) werde bald 66 und Bernhard ist 64. Voriges Jahr sind wir Rentner geworden und waren ein halbes Jahr mit unseren Rädern unterwegs – von Apolda nach Sizilien und zurück. 7367 km. Wir sind ganz stolz und freuen uns für euch und euer Abenteuer. Schon seit 19 Jahren haben wir im Urlaub für uns das Radwandern entdeckt – sind aber nur in Frankreich, Schweiz, Österreich und ein kurzer Trip bis Barcelona unterwegs gewesen. Nun eben 2015 Italien. Können euch gut verstehen. Wir würden gern etwas über eure Reise lesen, können aber leider kein Englisch. Kann man irgendwo deutsche Reiseberichte von euch nachlesen?
    Wir haben auch viel von den Weltumradlern Axel Brümmer und Peter Glöckner aus Saalfeld gelesen und gehört zu Vorträgen. Die sind als junge Männer 1990 um die Welt aufgebrochen und waren 5 Jahre später zurück. Dem Abenteuerleben sind sie inzwischen verfallen – ein Arbeiten unter den herkömmlichen Bedingungen ist sicher nicht mehr für sie diskutabel. Vielleicht geht es euch dann genau so. – Ja, wir haben die gleichen Erfahrungen wie ihr gemacht – das schönste sind die Begegnungen mit den Menschen und der Abbau der ganzen Vorurteile. Vielleicht antwortet Ihr bei Gelegenheit. Wünschen euch noch eine schöne Reise!

    • Hallo ihr Beiden und vielen Dank für den Kommentar! Unsere Berichte in Deutsch findet ihr unter dem Reiter “deutsch” (oder hier: http://www.tastingtravels.com/deutsch/ ). Den Radreiseführer haben wir nicht übersetzt, denn da gibt es auf deutsch schon viele sehr Gute, aber auf spanisch eben noch nicht.
      Unser nächster Teil der Reise wird uns auch durch Spanien, Frankreich, die Schweiz usw führen, dann freuen wir uns immer über Tipps 🙂
      Fürs erste wollen wir aber in die mexikanische Karibik radeln. Sind schon sehr gespannt. Viele Grüße aus Puebla,
      Annika

  2. Angelika und Bernhard Stein says:

    Liebe Annika und Roberto,
    erst jetzt lesen wir in der Thüringer Allgemeinen von eurer Reise. Wir sind auch Radfahrer, Angelika (ich) werde bald 66 und Bernhard ist 64. Voriges Jahr sind wir Rentner geworden und waren ein halbes Jahr mit unseren Rädern unterwegs – von Apolda nach Sizilien und zurück. 7367 km. Wir sind ganz stolz und freuen uns für euch und euer Abenteuer. Schon seit 19 Jahren haben wir im Urlaub für uns das Radwandern entdeckt – sind aber nur in Frankreich, Schweiz, Österreich und ein kurzer Trip bis Barcelona unterwegs gewesen. Nun eben 2015 Italien. Können euch gut verstehen. Wir würden gern etwas über eure Reise lesen, können aber leider kein Englisch. Kann man irgendwo deutsche Reiseberichte von euch nachlesen?
    Wir haben auch viel von den Weltumradlern Axel Brümmer und Peter Glöckner aus Saalfeld gelesen und gehört zu Vorträgen. Die sind als junge Männer 1990 um die Welt aufgebrochen und waren 5 Jahre später zurück. Dem Abenteuerleben sind sie inzwischen verfallen – ein Arbeiten unter den herkömmlichen Bedingungen ist sicher nicht mehr für sie diskutabel. Vielleicht geht es euch dann genau so. – Ja, wir haben die gleichen Erfahrungen wie ihr gemacht – das schönste sind die Begegnungen mit den Menschen und der Abbau der ganzen Vorurteile. Vielleicht antwortet Ihr bei Gelegenheit. Wünschen euch noch eine schöne Reise! Viele Grüße aus Thüringen von Angelika und Bernhard Stein

  3. Annika & Roberto…

    Un bici saludo desde Santiago de Chile, su “Guía de Cicloviaje” sera de mucha utilidad para aquellos que se desplazen a Ciudad de Mexico para la sexta verisón de un foro mundial de bicicletas desde diferentes rincones del continente, así como otros que se desarrollan en diferentes pueblos, ciudades y territorios. https://fmb6.net/

    Sigan disfrutando de la vida!!

  4. Ricardo Jerez Aura says:

    Hola tienen hasta el 20 de enero para enviar una ponencia! recuerden que este año se celebran 200 años de la invención de la bicicleta, bicisaludos..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*